Protokoll Ortsverbandsabend

Sortieren:        1 2 3  »  

Protokollnummer 43 erstellt von DL4FNM am 22.11.2020
OV Abend: 04.11.2020  

- Nennung Geburtstage
- Diskussion Antennensituation Michael
10 Mitglieder anwesend


Protokollnummer 42 erstellt von DL4FNM am 22.11.2020
OV Abend: 06.10.2020  

- Nennung Geburtstage
- Nennung Austritte
- Erklärung über den Erfolg von 3,4 GHz im Oktober Contest

12 Mitglieder Anwesend

Protokollnummer 41 erstellt von DL4FNM am 22.11.2020
OV Abend: 02.09.2020  

Jahrshauptversammlung

1. Begrüßung durch den Versammlungsleiter und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Wahl der Protokollführers

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Auszeichnungen und Ehrungen

5. Berichte des Vorstands

6. Bericht des Kassenwartes.

7. Allgemeine Aussprache ( Hier können noch Anträge gestellt werden)

Anträge durch Mitglieder an die Hauptversammlung wurden nicht gestellt.
Stefan, DL4FNM gratulierte Uwe, DL5ALW und Ivonne nachträglich zum Geburtstag.
Er erläuterte die „coronabedingte“ Änderung der Beitragsanpassung des DARC durch den
Amateurrat und die Verwendung von freiwerdenden Beitragsmitteln.
Michele, DL8MV präsentierte einen kleinen „Geschenketisch“ mit durch ihn nicht mehr
benötigten technischen Geräten. Er stellte eine Netzteillösung mit Halterung für ein
Funkgerät im Stationsbetrieb vor (hier in Kombination mit Yaesu FT7250). Michele
berichtete zudem über eine Möglichkeit der Kombination mittels Bluetooth von
Handfunkgerät Yaesu FT3 und Headset. Danach machte er aus eigener Erfahrung auf
das Störpotential energiesparender LED-Lichttechnik aufmerksam. Stefan, DL4FNM
verwies dabei auf Funkstörungen durch Servernetzteile und teils günstige technische
Komponenten zur Störungsreduzierung, auf die in der industriellen Fertigung leider
verzichtet wird.
Michael, DL1AKA hatte eine Anfrage zum Gebrauch seiner mitgebrachten
Handfunkgeräte.

13 Mitglieder Anwesend davon 12 Stimmberechtigt

Protokollnummer 40 erstellt von DL4FNM am 22.11.2020
OV Abend: 05.08.2020  

- Hinweis auf die AGB-Änderung DARC E-Mail
- Erinnerung an den 2 m Contest September 2020
- Gesetzteslage Funk im Auto
- kurzer Kassenbericht von DL8MV
- Erinnerung an die Mitgliederversammlung im September 2020

10 Mitglieder anwesend

Protokollnummer 39 erstellt von DL4FNM am 04.08.2020
OV Abend: 01.07.2020  

- Nennung der Geburtstage
-Wohnwagen neues Gummi eingebaut von DL4FNM
-Antennenanalyser ist wieder eingetroffen und liegtbei DL3AZI
-Hinweis auf Antragsstellung Mitgliederversammlung September 2020
-Kassenbericht Dl8MV

Protokollnummer 38 erstellt von DL4FNM am 24.06.2020
OV Abend: 03.06.2020  

- Nennung der Geburtstage
- Thüringentreffen wird nachgeholt 2021 in Mühlhausen
- aktueller Stand über Antennenmessgerät
- 10 Mitglieder anwesend


Protokollnummer 37 erstellt von DL4FNM am 14.05.2020
OV Abend: 06.05.2020  

Der OV-Abend fand durch die Coronakrise auf der OV-Frequenz 145.375 MHz statt.
- Klärung mit der Gaststätte Silbereck durch DL1AKA für OV Abend Juni.
- Antennenanalysers, Markus neuer will in der Ukraine noch mal anfragen.
- Scheibe beim Wohnwagen rausgefallen, Gummi verschwunden. Gummi wird ersetzt.
- Contestauswertung UKW Contest 2020 nur die Einmannwertung möglich, UKW Contest Pokal wurde ausgesetzt
- in Thüringen nach wie vor weiter bewertet.
- 6 m Freigabe an Klasse E erfolgt.
- OV QRG wechsel erwünscht wegen DV Betriebsart auf der OV-Frequenz
- Anträge für die Jahreshauptversammlung. Können bis 3 Wochen vorher gestellt werden

Protokollnummer 36 erstellt von DL4FNM am 14.05.2020
OV Abend: 01.04.2020  

Der OV-Abend fand durch die Coronakrise auf der OV-Frequenz 145.375 Mhz statt.
- Nochmalige Erklärung der 5€ Gutscheine zu Weihnachten. Diese sind nicht mehr möglich.
- Erwähnung auch OVV X01 DO2HEY, Feldtag 18.07.2020
- 17:15 Uhr jeden Tagen OV Gesprächsrunde freiwillige Teilnahme,
- Jahreshauptversammlung verschoben auf den September 2020
13 Mitglieder anwesend auf der QRG

Protokollnummer 35 erstellt von DL4FNM am 25.03.2020
OV Abend: 04.03.2020  

- Nennung der Geburtstage
- aktueller Stand über Antennenmessgerät
- Jahrshauptversammlung am 06.05.2020 geplant
- Arbeitsgruppe Schule am Nordpark
- 2x Fuchsjagr geplant GS 34 Wiesenhügel
- Kassenberichtigung Geld wieder eingezahlt und von den Mitgleidern eingesammelt
- 12 Mitglieder anwesend

Protokollnummer 34 erstellt von DL4FNM am 08.02.2020
OV Abend: 05.02.2020  

1. OV Abend im Jahr 2020, Begrüßung und Neujahrswünsche durch den Vorstandsvorsitzenden
- Nennung der Geburtstage, Roland DL4ANI wurde mit einem Präsent zum Geburtstag geehrt.
- Bernd sprach kurz die Handhabung des Antennenanalysers an, wenn er ausgeliehen wird.
- Hauptversammlung am 06.05.2020. Einladungen werden 8 Wochen im Voraus versendet.
- Distriktversammlung im März, Bernd wird den X06 vertreten
Fuchsjagd in der Grundschule, Termine stehen noch nicht fest
- Begleichung des Mitgliedsbeitrags nicht vergessen
- 10 Mitglieder + 2 Gäste anwesend

Protokollnummer 33 erstellt von DL4FNM am 17.11.2019
OV Abend: 06.11.2019  

- Erwähnung aller Geburtstage
- Ankündigung der Weihnachtsfeier am 04.12.2019
- Kassenbericht Michelé (DL8MV) Konto wurde umgeschrieben und die neue N Box sollte die 1,50 € ersparen.
- Aussprache über die Mitgliederversammlung von Baunatal am 16.11 - 17.11 und deren Anträge
diese Aussprache wurde zusammengefasst für alle Mitglieder an Roland DK4RC versendet.
Die Zusammenfassung ist für die Mitglieder im Downloadbereich einsehbar.
- Vortrag von Sebastian DO2HEY OVV X01 über Technik und Möglichkeiten zur Nutzung vom Amateurfunksatelliten QO100.
- 16 Mitglieder anwesend

Protokollnummer 32 erstellt von DL4FNM am 04.10.2019
OV Abend: 02.10.2019  

- Erwähnung der Geburtstage

- Stefan DL4FNM erklärte, welche Arbeiten er am Wohnwagen vorgenommen hat, um den Wert zu erhalten. Z.B Rostentfernung, einfetten der Bremsseile usw.

Die Garantie des Antennenanalysers ist abgelaufen. Der Vorstand versucht herauszufinden, was die Reparatur kosten wird und vor allem, wo dieser repariert werden kann.
Noch einmal wurde, dass Thema Rücklagenbildung diskutiert. Einige Mitglieder hatten es bis dahin noch nicht ganz verstanden und waren der Meinung, man müsste, dass Geld ausgeben. Nach einigen Erklärungen ist nun klar, welche Absichten der Vorstand mit der Rücklagenbildung hat.

- Michele DL8MV erklärte die Problematik mit dem neuen Authentifizierungssystem der Postbank.
Der aktuelle Kontostand wurde genannt.

- DL1AKA erbittet den Ortsverband bei der Hilfe, die @darc.de E-Mail zu nutzen. Michele erklärte sich bereit, hier Hilfestellung zu geben.

DL1AKA Michael, erklärte die Vorgehensweise, der projektbezogenen Spenden der Sparkasse. DC1SK, hatte während der Erklärung, die dazu notwendigen, Formulare, online gefunden.

Die Vorstellung, des QO 100 Vortrages, wurde von Sebastian DO2HEY, aus terminlichen Gründen abgesagt und auf den November 2019 verschoben.




Copyright by Amateurfunk Ortsverband Sömmerda